ARI @ KC / GAME PREVIEW

ARI @ KC / GAME PREVIEW

11. November 2018 0 Von Dominik Beran

Nach einer Woche „footballfreier Zeit“ steigt die Euphorie auf das kommende Spiel gegen die Kansas City Chiefs (19.00 MEZ, NFL GamePass). So schnell wie die Euphorie auf kommt, verfliegt sie jedoch auch wieder, wenn man sich den Gegner für diese Partie anschaut. Die Kansas City Chiefs empfangen die Cardinals mit breiter Brust und das mit gutem Grund.

Allen voran second year Quarterback Patrick Mahomes und seine Offense rund um die Wide Receiver Tyreek Hill und Sammy Watkins, Running Back Kareem Hunt und Tight End Travis Kelce erobern die Liga im Sturm.

Doch auch die Chiefs sind nicht unschlagbar, wie die New England Patriots bzw. Bill Belicheck eindrucksvoll in Woche 6 bewiesen haben. Ihr Erfolgsrezept belief sich darauf den schwächeren Teil der Chiefs anzugreifen. Ihre Defense. In wie weit die Offense der Cardinals fähig sein wird, diese Defense zu knacken, bleibt ab zu warten. Zwar hatte unser neuer Offensive Coordinator Byron Leftwich eine Woche mehr Zeit einen Game Plan für diese Partie zu entwerfen, jedoch wird diese Woche hauptsächlich dazu genutzt worden sein, um den Spielern die grundlegenden Ideen seiner Offense einzuverleiben und weniger dazu, sich explizit auf die Chiefs vorzubereiten. Zumal sich die Vorbereitung auf die Chiefs nicht nur auf Grund ihrer Spieler, sondern speziell ihr Headcoach Andy Reid, welcher durch sein offensives System bereits über ein Jahrzehnt vielen Defensivabteilungen Kopfzerbrechen bereitet, äusserst schwierig gestaltet.

Zu guter Letzt will ich dennoch eine Variante darlegen, mit der unsere Cardinals gewinnen könnten. Die wichtigste Komponente wird sein über 21 Punkte auf die Anzeigetafel zu bekommen und die Chiefs nicht zu weit wegziehen zu lassen. Jedoch ist dieses Szenario sehr wage, da weder die Chiefs „nur“ 21 Punkte in einem Spiel gescored haben, noch die Cardinals Offense diese Saison es geschafft haben mehr als 21 Punkte zu erzielen. Allein diese Statistik zeigt nochmal eindrucksvoll wie schwierig die Aufgabe diese Woche gegen die Chiefs werden wird, dennoch wünsche ich uns ein spannendes und hoffentlich enges Spiel.