Guard Max Garcia zu den Cardinals

Guard Max Garcia zu den Cardinals

17. März 2019 0 Von Dominik Hoch

Die Arizona Cardinals arbeiten weiter an ihrer Offensive Line.

Die neuste Verpflichtung ist der 27-jährige Guard Max Garcia. Er erhält einen Vertrag für eine Saison, welcher ihm $2M einbringen wird.

Garcia wurde 2015 in der vierten Runde von den Denver Broncos gezogen und startete für diese 41 von 57 seiner absolvierten Spiele. In Arizona kommt es zur Wiedervereinigung mit seinem letztjährigen O-Line Coach Sean Kugler und mit DC Vance Joseph, welcher letztes Jahr noch als Head Coach in Denver tätig war.

Garcia ist nicht als Starter vorgesehen. Falls er sich von einem Kreuzbandriss im November 2018 rechtzeitig erholt und es letztendlich ins 53-Mann-Team schafft, soll er diesem hinter den angedachten Startern Justin Pugh und J.R. Sweezy, Tiefe verleihen.

Willkommen bei den Cardinals, Max!