TRAINING CAMP NEWS & NOTES

TRAINING CAMP NEWS & NOTES

17. August 2018 0 Von Paul Niemand

Die dritte und letzte Woche Training Camp ist rum und das zweite Preseason Spiel steht knapp bevor.  In der Nacht auf Samstag um 02:00 MEZ empfangen die New Orleans Saints in ihrem Superdome unsere Arizona Cardinals. Zu sehen gibt es das Spiel live mit dem NFL GamePass. Was in der letzten Woche Training Camp vor dem zweiten Cards Spiel dieser Saison passiert ist, erfahrt ihr hier:

  • Coach Wilks hat bekanntgegeben, dass sowohl Sam Bradford als auch David Johsnon im Spiel gegen die Saints etwas mehr Spielzeit bekommen werden und auch Josh Rosen die Möglichkeit erhalten wird, sich mit den Starters zu beweisen.
  • Außerdem meinte Coach Wilks im Hinblick auf die schwache Performance der 2nd-String Oline gegen die Chargers, dass es viel zu verbessern gebe, er aber nicht wirklich besorgt sei, da die Gruppe sich laufend verbessere und mit der Zeit besser zusammenwachse.
  • Nach der starken Leistung von Cap Capi im letzten Spiel sagte Headcoach Steve Wilks, dass sich Capi allerdings vor allem gegen das Laufspiel noch stark verbessern müsse und ein Roster Spot für ihn noch nicht sicher ist.
  • Sam Bradford zeigte sich sehr zufrieden mit Center Mason Cole und lobte den Rookie für seine Trainingsleistungen und die gute Performance im ersten Preseason Game.
  • Guard Evan Boehm, der eigentlich als gelernter Center zu den Cardinals kam, aufgrund von Verletzungen aber zum Guard umfunktioniert wurde, erhält weiterhin keine Reps auf seiner angestammten Position als Center. Gerade nach der schlechten Leistung von Munyer wurde erwartet, dass Boehm mit Munyer um die Backup Position kämpfen wird. Die nächsten Wochen werden diesbezüglich Klarheit schaffen.
  • Wide Receiver Brice Butler musste das Training am Montag aufgrund von Schmerzen im Bein abbrechen und konnte am Dienstag nicht mittrainieren.
  • Nach dem Spiel gegen die Chargers letzte Woche wurde Wide Receiver Rashad Ross entlassen. Für ihn wurde Undrafted Rookie Free Agent Austin Wolf geholt, der um einen Platz im Practice Squad kämpfen wird.
  • Die Cardianals haben Lou Young III entlassen, der sich letzte Woche während des Trainings verletzt hat.
  • Zurückgeholt wurde stattdessen Defensive Back Harlan Miller, der zuvor am 9. Mai entlassen wurde. Miller wurde 2015 als 205. Pick im Draft von den Cardinals ausgewählt und spielte während der letzten zwei Saisons in 7 Spielen für die Cardinals.